Heider Kunst Tour 2015

Sonntag, 2. August

Heider Kunst Tour 2015

Sonntag, 2. August

Heider Kunst Tour 2015

Sonntag, 2. August

Heider Kunst Tour 2015

Sonntag, 2. August

Heider Kunst Tour 2015

Sonntag, 2. August

Heider Kunst Tour 2015

Sonntag, 2. August

Heider Kunst Tour 2015

Sonntag, 2. August

Heider Kunst Tour 2015

Sonntag, 2. August
HeiderKT-website-start_11

Idee & Verein

Heid ein „malerisches“ Fach­w­erk­dorf in der Gemeinde Wen­den wird an diesem Som­mertag  zur Kulisse für Kün­stler und Hobbymaler.

HeiderKT-website-start_04-03

Kulinarisches

Auf der Heider Kunst Tour findet auch unser Gaumen seine Freude. Verschiedenste kulinarische Köstlichkeiten warten darauf verspeist zu werden. Bringen Sie Appetit mit.

HeiderKT-website-start_08

Musik & Literatur

Melodische Klänge von regionalen Musikern verwöhnen Ihre Ohren und bringen noch mehr Freude beim Gang über die Heider Kunst Tour.

HeiderKT-website-start_10

Kinderprogramm

Auch die kleinen Mitbürger dürfen  auf der Heider Kunssttour ihr künstlerisches Talent unter Beweis stellen. Es warten spielerische Aufgaben auf die kleinen Talente.

Die Gewinner der Verlosung stehen fest

Der Kunstclub Oberes Biggetal bedankt sich bei allen Ausstellern, Helfern/Anwohnern und Besuchern, die diesen Tag im kleinen Heid zu einem wunderschönen, gelungen Sommertag gemacht haben.

Folgende Gewinner-Nr. können sich noch weiter über die Verlosung freuen:

0221 Malgutschein für die Malwerkstatt Pinselstrich, Heid
1259 Fleischerei Alterauge 20,-
2584 Krombacher 15 l
0297 Krombacher 30l

Galerie-Vorschau


Eine kleine, grüne Anhöhe, sommerlich blauer Himmel, leuchtender Sonnenschein, in allen Grüntönen der alte Baumbestannd, Gartenhecken, die Obstwiese, bunte Gartenblumen, das Schwarz und Weiß der Jahrhunderte im alten Fachwerk, verschachtelte Bauernhäuser, verwinkelte Höfe, ein Dorfkirchlein, ein Dorfplatz, ein Brunnen im Natursteinen, Nieschen, Schlupfwinkel.
Das ist die Kulisse!

Farbige, handbemalte Beschilderungen weisen den Weg durch das Künstlerdorf Heid. Wie Farbtupfer haben die Künstler ihre Malereien, Bildhauereien und Skulpturen im Freiluftatelier der Kunsttour aufgebaut. Unter der Laube fachsimpeln die Kreativen. Einige Besucher hören staunend zu. Kleine und Große dürfen auch hier und da selbst das Handwerk kennenlernen. Aus einem Garten hört man „Straßenmusikanten“; zum Nächsten zieht es die Nase, sie läßt sich vom Kulinarischen locken. An anderen Fleckchen haben sich die Gäste niedergelassen, die der Literatur frönen. Sie lassen sich vom Zauber der Worte berieseln. Dort ein Platz zum Sonnen und Ausspannen, hier ein Platz zum Spielen. Ein Gläschen Wein, eine Tasse Kaffee...
Willkommen bei der Heider Kunsttour!


Unsere Besucher sagen...